Wir sind da für...

ältere pflegebedürftige Menschen und deren pflegende Angehörige, Bekannte, Nachbarn sowie ehrenamtliche Helfer und Betreuer.

Mitarbeiter/innen von Facheinrichtungen der Alten- und Gesundheitshilfe, Personen, Gruppen und Vereine, die sich für ältere und pflegebedürftige Menschen engagieren (möchten).

Beratung und Betreuung sind individuell, unabhängig, kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung bieten wir persönlich, telefonisch oder bei Ihnen zu Hause an.

Konrad Schmitt

Franziska Hofmann

Unsere Ziele...

Älteren pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen sowie ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen Informationen, psychosoziale Beratung und begleitende Unterstützung anzubieten.
Im Sinne der Prävention die Pflegebereitschaft zu erhalten und zu fördern, sowie die Pflegefähigkeit von pflegenden Angehörigen sicherzustellen.
Ausfall oder Erkrankung des pflegenden Angehörigen soll vermieden werden.

Durch enge Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen, Institutionen und Behörden, die für ältere Menschen Dienste anbieten, können wir Sie umfassend und aktuell beraten.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.


Bayrisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege